W-BT-42 Lisa Anschütz

Liebe Freundinnen und Freunde,

seit mehr als 20 Jahren arbeite ich auf kommunaler Ebene für die Grünen im Gemeinderat in Windeck und seit 10 Jahren im Kreistag in Siegburg mit. Zum dritten Mal wurde ich im Oktober zur Kreisvorsitzenden im Rhein-Sieg Kreis gewählt.

Schwerpunkte meiner politischen Arbeit sind die Themen Ernährung, fairer Handel und Landwirtschaft. Viel Spaß bereitet die regionale Ernährung, wenn man Obst und Gemüse aus eigenem Anbau erntet. Unser Hof steht Besuchern immer offen, gerne zeige ich Kindern aus den umliegenden Schulen und Kindergärten unsere Tiere und was so wächst auf Feld und Wiese. Bei der Verbandsarbeit in der Landwirtschaft versuche ich Kollegen von unserer Klima- und Recourcen schonenden Wirtschaftsweise zu überzeugen. Den Kampf gegen den Flächenverbrauch für Gewerbe, Straßen und Baulandnutzung führe ich auch auf kommunaler Ebene.

Herzensthema ist das Soziale Engagement in Familie und Gesellschaft. das ich seit vierzig Jahren lebe. Die Zeiten der Kindererziehung,  die Pflege von Angehörigen und meine ehrenamtlichen Tätigkeit in verschiedenen Vereinen machen das Leben bunter.

Erstmalig trete ich als Direktkandidatin für den Bundestag im Wahlkreis 97 östlicher Rhein-Sieg Kreis an.

Ich freue mich, wenn Ihr meine Kandidatur auch auf der Reserveliste unterstützt.

Biografie

Mein Name ist Lisa Anschütz. Ich bin 54 Jahre alt. Ich bin verheiratet und habe vier erwachsene Kinder. Ich bin gelernte Softwareentwicklerin und Hauswirtschftsmeisterin. Ich lebe in Windeck im östlichen Rhein-Sieg Kreis. Ich arbeite in Teilzeit als Ausbilderin in einer Jugendmaßnahme und ich bin Bauer im Nebenerwerb. Mit meinem Mann bewirtschafte ich einen Archehof mit vom aussterbenden bedrohten Haustierrassen. Von 40 ha Gesamtfläche werden 10 ha im Vertragsnaturschutz bewirtschaftet.

PDF

Download (pdf)