W-EGP-10 Wolfgang Rettich

Liebe Freund*innen,

schon vor der offiziellen Gründung unserer Partei trat 1979 eine GRÜN-Alternative Listenverbindung für die Europawahl an. Europa hat somit eine lange Tradition bei uns GRÜNEN und ist Teil unserer DNA. Die europäische Idee ist nicht nur ein Themenbereich unter vielen, sondern wird bei uns auf allen Ebenen mitgedacht.

Gerade in heutiger Zeit ist es wichtig sich für Europa einzusetzen. Den nationalistischen Tönen aus vielen Regionen und der Roll-Back-Politik der Brexit-Befürworter*innen gilt es ein Europa der Solidarität und des Zusammenhaltes entgegenzusetzen. Dafür muss sich die Europäische Union aber auch ändern, damit europaweit wieder Vertrauen in die EU gefasst werden kann.

Ja zu Europa, Mut zu Veränderung

Wir wollen die Jugendarbeitslosigkeit bekämpfen, Mindeststandards bei der sozialen Sicherung für alle Bürger*innen einführen und die Steuerhinterziehung durch Großkonzerne stärker bekämpft. Mit mehr Investitionen wollen wir die europäische Wirtschaft ökologisch und sozial modernisieren. Für eine moderne Wirtschaft benötigen wir einen ökologischen Umbau der Industrie. Sie muss energieeffizient werden sowie Rohstoffe und natürlichen Ressourcen schonend einsetzen. Dazu gehört auch, dass Investitionen aus klimaschädlichen Bereichen abgezogen werden und in nachhaltige Innovationen fließen.

Kommunale Außenpolitik

Ein Baustein für ein solidarisches Europa sind die Städtepartnerschaften. Diese „kommunale Außenpolitik“ pflegt Freundschaften und kulturellen Austausch zwischen den Städten und ihren Einwohner*innen. Viele Netzwerke, Gruppen, Vereine und Akteure in unseren Städten setzen sich damit aktiv für die europäische Idee ein. Städtepartnerschaften sind ein wichtiger Bestandteil der europäischen Integration und haben sich als richtiger Weg erwiesen um Menschen verschiedener Kulturen einander näher zu bringen.

Liebe Freund*innen, ich kandidiere für den EGP Congress in Liverpool und bitte um eure Unterstützung und Vertrauen.

Eurer

Wolfgang

Biografie

Persönlich 38 Jahre alt, gebürtig aus Freising. Wohne in Bochum – Pendler nach Düsseldorf. Kontakt:

  • Mail: wolfgang.rettich@gruene-nrw.de,
  • Facebook: facebook.com/wolfgang.rettich
  • twitter: @w_rettich
  • Mobil: 0172-5795963
Politisches Seit 1999 Mitglied, mehrere Jahre OV- und KV-Sprecher sowie Kreisschatzmeister. Seit 2014 Landesschatzmeister und Delegierter zum Bundesfinanzrat. Mehrere Jahre Sprecher der LAG Wirtschaft und Delegierter BAG Wirtschaft und Finanzen. Für die GRÜNEN im Rat der Stadt Bochum (seit 2014) und stellv. Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN Fraktion.

PDF

Download (pdf)